West-Kimberley Cape-Leveque-road

Einladender Südwesten und Goldenes Outback

14-tägige Selbstfahrerreise ab und bis Deutschland

Der Südwesten Australiens lockt mit unendlichen Weiten im „Goldenen Outback“, wo neben faszinierenden Felsformationen wie dem Wave Rock auch Goldgräberstädte wie Kalgoorlie und Coolgardie lohnenswerte Ziele sind. Im Gegensatz zu dieser rauen Landschaft glänzt die Küstenregion mit wunderschöner Natur, unberührten, schneeweißen Sandstränden und dem weltbekannten Mekka für Gourmets Margaret River. Mit Ihrem Camper genießen Sie absolute Freiheit, die Route so anzupassen, wie es Ihnen beliebt!



Reiseverlauf:

1. - 2. Tag

Flug nach Perth

Mit der Singapore Airlines starten Sie heute von Frankfurt über Singapur nach Perth. Je nach gebuchter Verbindung kommen Sie am Mittag oder am späten Abend des zweiten Tages an. Crown Promenade Perth o.ä.

3. - 4. Tag

Perth

Der nächsten zwei Tage geben Ihnen die Gelegenheit, die moderne Metropole Perth zu erkunden. Besuchen Sie z.B. den Kings Park, unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Swan River oder einen Ausflug nach Fremantle. Auf gar keinen Fall sollten Sie verpassen, Rottnest Island und den dort lebenden Quokkas einen Besuch abzustatten (alle Aktivitäten optional). Crown Promenade Perth o.ä.

5. Tag

Perth - Hyden (330 km)

Nach Übernahme Ihres Campers begeben Sie sich auf die Erkundung von Australiens westen. Sie schlagen sich zuerst in das Goldene Outback im Landesinneren nach Hyden. Auf dem Weg dorthin lohnt ein Stopp in dem historischen Städtchen York. In Hyden besuchen Sie den spektakulären Wave Rock, einen Felsen, der einer riesigen versteinerten Welle gleicht.

6. Tag

Hyden - Kalgoorlie (490 km)

Es geht weiter ostwärts über die ehemalige „Geisterstadt“ Coolgardie, die nach Eisenerzfunden wieder zum Leben erweckt ist, bis nach Kalgoorlie. Hier können Sie neben schönen historischen Gebäuden u.a. auch die größte offene Goldmine besuchen (optional), die jährlich über 22 t Gold abwirft.

7. Tag

Kalgoorlie - Esperance (400 km)

Die nächste Etappe führt Sie über Norseman zurück an die Küste nach Esperance. Hier haben Sie den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung des malerischen Cape Le Grand Nationalparks. Genießen Sie die wildromantische Mischung der schroffen Küste und der weitläufigen Strände, die so schön sind, dass sich sogar Kängurus dort sonnen.

8. Tag

Esperance - Albany (491 km)

Auf der Weiterfahrt entlang der Küste lohnt ein Abstecher am Pink Lake und definitiv der Besuch der Stirling Range, die mit 600 Mio. Jahren zu den ältesten Gebirgen der Erde zählt. Stark verwitterte Quarze ragen bizarr über 1.000 m in die Höhe. In Albany, der ersten Siedlung in Westaustralien, empfiehlt sich eine Fahrt auf den Mt. Clarence, der einen schönen Panoramablick auf die Stadt und die Umgebung bietet.

9. Tag

Albany - Pemberton (240 km)

Entlang der küste geht es über Denmark und Walpole nach Pemberton. Empfehlenswert ist ein Besuch im Tal der Giganten mit 300 bis 400 Jahre alten Baumriesen. Auf dem Tree Top Walk können Sie die beeindruckenden Bäume aus der Vogelperspektive bestaunen (optional).

10. - 11. Tag

Pemberton - Margaret River (190 km)

Fahren Sie weiter in das berühmte Weinbaugebiet von Margaret River. Eine Weinprobe auf einem der vielen Weingüter sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen (optional). Neben kulinarischen Höhepunkten bietet Margaret River auch eine wunderschöne Küstenlandschaft mit zahlreichen Tropfsteinhöhlen.

12. Tag

Margaret River - Perth (275 km)

Beginnen Sie den Tag mit einem Spaziergang an einem der wunderschönen Strände der Region und beobachten Sie die vielen Surfer. Die letzte Etappe führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt Perth. Halten Sie in Fremantle, der charmanten Hafenstadt etwa 20 km lich von Perth, bevor Sie Ihren Camper abgeben. Genießen Sie Ihren letzten Abend in der australischen Metropole. Crown Promenade Perth o.ä.

13. Tag

Rückflug nach Frankfurt

Die Zeit bis zu Ihrem Rückflug können Sie nutzen, um Perth ein letztes Mal zu erkunden. Mittags erfolgt der individuelle Transfer zum Flughafen und Sie treten den Rückflug über Singapur nach Deutschland an.

14. Tag

Ankunft in Frankfurt

Die Reise auf der Karte

Weitere Angebote

Westaustralien abenteuerlich erkunden

30-tägige Selbstfahrerreise im Allradfahrzeug mit Übernachtungen ab und bis Deutschland

Unberührte Kimberley Region

24-tägige Selbstfahrerreise im Allradfahrzeug mit Übernachtungen ab und bis Deutschland

Westaustraliens unbekannte Schätze

22-tägige Selbstfahrerreise im Allradcamper ab und bis Deutschland